Yoga-Einheiten

Hatha Yoga / Morning Glory Yoga

Nach der Anfangsentspannung wird der Fokus auf die Atmung gelegt. Die Atemtechnik – Pranayama – unterstützt das zur Ruhe kommen von Körper und Geist.

 

Während der weiteren Praxis verbinde ich die klassischen Elemente des Hatha-Yoga – der Sonnengruß und das längere Verweilen in den Asanas (Positionen) – mit einer gewissen Dynamik, so dass ein Hatha-Flow entsteht. Die Stunden können entspannend und trotzdem auch herausfordernd sein.

Yin Yoga

Das „Loslassen“ steht beim Yin-Yoga im Vordergrund. Der Atem fließt frei und die Muskeln entspannen, so dass dadurch langsam die Faszien in ihre Art der Bewegung kommen. Dieser passive Yoga-Stil ist ein guter Ausgleich zu allen aktiven Yoga- und Fitness-Praktiken. Die Verbindung von Yin und Yang.

Kontakt

re-treat yourself UG (haftungsbeschränkt)

Düsseldorf 

Mobil +49 152 03921409

©re-treat yourself UG (haftungsbeschränkt),

Düsseldorf 2019.

Alle Rechte vorbehalten.

 

Share it